Mitgliedschaft

Einzelmitglied

Der Verein Zeitgut Region Weinfelden fördert freiwillige Nachbarschaftshilfe. Wir helfen mit, dass hilfsbedürftige Menschen möglichst lange selbständig in ihrer gewohnten Umgebung leben können.

Wer einer Person hilft (=gebend), sorgt bei Zeitgut auch für sich selber vor. Jede freiwillig erbrachte Stunde wird auf einem persönlichen Zeitkonto gutgeschrieben.

Wer Unterstützung braucht (=nehmend), dem wird ein Vereinsmitglied vermittelt, das ihm oder ihr hilft.

Wer dem Verein Zeitgut Region Weinfelden beitritt und den einmaligen Beitrag von 100 Franken einzahlt, kann Gebender oder Nehmender oder auch beides werden.

Als Fördermitglied treten Sie dem Verein bei und können die Mitgliedschaft später in aktiv umwandeln.

Werden Sie Mitglied des Vereins Zeitgut Region Weinfelden.
Wir freuen uns auf Sie!

Anmeldeformular

Art *

Aktivitäten Geben * (mind. 1, max. bitte nur 3 )

Aktivitäten Nehmend * (mind. 1, max. bitte nur 3 )

Aktivitäten Gebend und Nehmend * (was nehmend, was gebend wird im Vermittlungsgespräch geklärt )

Kollektivmitglied

Die Kollektivmitgliedschaft ist vor allem für Institutionen wie z.B ein Alters- oder Pflegeheim gedacht.

Die Kollektivmitgliedschaft ermöglicht es den Vereinsmitgliedern von Zeitgut Region Weinfelden, die Bewohner des Alters- oder Pflegeheims (die ja nicht einzeln Mitglieder bei Zeitgut Region Weinfelden sind) zu unterstützen und für sich gleichzeitig Zeitgutschriften anzusammeln.

Bitte treten Sie mit uns in Kontakt, wenn Sie oder Ihre Organisation an einer Kollektivmitgliedschaft interessiert sind.